Archiv der Kategorie: Islam

MUSLIM SEIN IN DEUTSCHLAND

Mouhanad Khorchide plädiert für einen Islam, der mit den Werten Europas harmoniert und sich so im friedlichen Zusammenleben entfalten kann. Weiterlesen

ISLAM IM SÄKULAREN STAAT

Ruprecht Polenz wendet sich gegen einen Generalverdacht gegenüber Muslimen und plädiert für die Bewertung des konkreten Verhaltens. Weiterlesen

FÜR EIN ANLASSBEZOGENES BURKA-VERBOT

Stephan Eisel plädiert bei der Debatte um die Vollverschleierung im Spannungsverhältnis zwischen Religionsfreiheit und Integrationsnotwendigkeit für differenzierte Lösungen. Weiterlesen

Kurzmitteilung

Im Interview mit dem Bonner General-Anzeiger nimmt Thomas Sternberg als Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK) Stellung zum heute beginnenden 100. Katholikentag in Leipzig. Zu Lage in der katholischen Kirche sagt er u.a.: „Das Setzen von Regeln – von … Weiterlesen

Kurzmitteilung

Michael Mertes, ehem. Büroleiter der Konrad-Adenauer-Stiftung in Jerusalem, gab dem Deutschlandfunk ein bemerkenswertes Interview zu Frage, ob es im Nahen Osten um einen Religionskrieg geht.

CHRISTDEMOKRATIN MUSLMISCHEN GLAUBENS

Cemile Giousouf kandidiert als erste Muslimin für die CDU zum Deutschen Bundestag und erklärt, warum sie darin keinen Widerspruch sieht. Weiterlesen

PRINZIPIENORIENTIERTES VERHALTEN UND SPIRITUELLES KAPITAL

André Habisch sieht eine inspirierende Kraft im gemeinsamen Ringen von Christen und Muslimen in der Moderne. Weiterlesen

RELIGION IN ISRAEL UND DEM NAHEN OSTEN

Michael Mertes sieht eine wachsende Bedeutung der Religion im Nahen Osten und hält Christen und Muslime für einander weniger fremd als ihre Selbstbilder suggerieren. Weiterlesen