Schlagwort-Archive: Staat

WIR BRAUCHEN EINEN NEUSTAAT

Nadine Schön beschreibt wie sich Deutschland modernisieren muss und fordert ein Modernisierungsjahrzehnt, in dem Staat Vorbild für Innovationen ist. Weiterlesen

HANS MAIER – NATÜRLICHE AUTORITÄT

Heinrich Oberreuter würdigt zu dessen 90. Geburtstag am 18. Juni 2021 das Wirken des Politikwissenschaftlers, früheren bayrischen Kultusministers und langjährigen Vorsitzenden des Zentralkomitees der Deutschen Katholiken (ZdK) Hans Maier und beschreibt ihn als intellektuell beispielhaft, fachlich kompetent, beruflich bewährt, politisch gestaltungskräftig und zugleich unabhängig von Politik als Droge und Karrierevehikel.

Weiterlesen

Kurzmitteilung

Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion hat am 8. Juni 2021 ein umfassendes Positionspapier zur Staatsreform verabschiedet, um Deutschland auch als Lehre aus den Erfahrungen in der Pandemie „einfacher, agiler, digitaler und krisenfester“ zu organisieren. 

DIGITAL IM REALEN LEBEN

Stephan Eisel beschreibt die Grenzen des Internets als Voraussetzung für dessen verantwortliche Nutzung und warnt davor, das reale Leben dem Digitalen unterzuordnen. Weiterlesen

NEUSTAAT

Thomas Heilmann sieht Deutschland vor einer Richtungsentscheidung und plädiert für einen grundlegenden Perspektivwechsel beim staatliches Handeln. Weiterlesen

FÜR EINE ETHIK DER NACHHALTIGKEIT

Stefan Reker rät  der CDU mit ausdrücklichem Bezug auf das christlich Menschenbild eine „Ethik der Nachhaltigkeit“ – vom Klima bis zur Sozialversicherung ins Zentrum ihrer Politik zu rücken. Weiterlesen

WAHLJAHR 2021 – ES GEHT UM MEHR ALS DEUTSCHLAND

Joachim Koschnicke sieht Deutschland vor wichtigen Richtungsentscheidungen nach innen und außen, die noch zu wenig im politischen Fokus stehen. Weiterlesen

„WIR SCHAFFEN DAS!“

Superintendent Dietmar Pistorius plädiert für den Zusammenhalt der Gesellschaft und beschreibt eine daraus folgende dreifache Herausforderung für die Kirche. Weiterlesen