Schlagwort-Archive: Glaube

DIE UNION UND DAS „C“

Thomas Rachel sieht im „C“  das entscheidende Identitätsmerkmal der Union und rät CDU und CSU, dieses Profil auch in Zukunft zu pflegen. Weiterlesen

Kurzmitteilung

Inzwischen über 500 Imame aus Großbritannien haben nach dem Terroranschlag in Manchester Anfang Juni 2017 öffentlich erklärt, dass sie sich weigern würden, die Attentäter nach den Riten des Islam zu bestatten. Der Islamische Theologe und Imam Mahmoud Abdallah unterstützt diese … Weiterlesen

REFORMATION UND POLITIK

Christian Meißner unterstreicht, dass evangelische Ethik niemals eine starre Prinzipien- oder reine Gesinnungsethik ist, sondern stets konkrete (unvollkommene und fehlbare) Verantwortungsethik. Weiterlesen

REFORMATIONSJUBILÄUM MIT UNTERTON

Ulrich Ruh plädiert für Ehrlichkeit in der Ökumene, bei der sich bei Urteilen über die Schwesterkirche generell ein vorschnelle und kenntnisarme Verdikte verbieten. Weiterlesen

OSTERWORT 2017

Johannes Friedrich erinnert daran, dass die Auferweckung Jesu vom Tod das deutlichste Zeichen dafür ist, dass Gott den Tod nicht will, keinen Tod und schon gar nicht den, für den wir Menschen verantwortlich sind. Weiterlesen

MUSLIM SEIN IN DEUTSCHLAND

Mouhanad Khorchide plädiert für einen Islam, der mit den Werten Europas harmoniert und sich so im friedlichen Zusammenleben entfalten kann. Weiterlesen

GEMEINSAMES PRIESTERTUM DER GLÄUBIGEN

Michael Mertes und Barbara Rembser-Mertes fordern angesichts des Zusammenbruchs volkskirchlicher Strukturen eine stärkere Nutzung des Potenzials katholischer Laien in der ehrenamtlichen Seelsorge. Weiterlesen

GRENZENLOSER SPASS ODER BEGRENZTE FREUDE ?

Judith Uhrmeister erinnert in ihrem Karnevalswort daran, dass die Fähigkeit zu ausgelassener Freude Karneval und Kirche verbinden. Weiterlesen