Archiv der Kategorie: Religion

EIN SEHNSUCHTSFEST – ZU WEIHNACHTEN 2017

Gerald Hagmann erkennt auch in unserer säkularen Zeit die weihnachtliche Sehnsucht nach heiler Welt. Weiterlesen

Kurzmitteilung

Klaus Mertes SJ, Redakteur von kreuz-und-quer.de und Schulleiter in St. Blasien, setzt sich im Deutschlandfunk kritisch mit der Anregung von Papst Franziskus auseinander, die Zeile „Und führe uns nicht in Versuchung“ im Vaterunser zu verändern.

Kurzmitteilung

Thomas Sternberg,  Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK)  und Mitherausgeber von kreuz-und-quer.de, nahm in der ZdK-Vollversammlung am 24./25. November 2017 in Bonn Stellung zur aktuellen politischen Lage.

„LEITKULTUR“ – DAS WORT UND DIE SACHE

Hans Maier plädiert dafür, in der Debatte um die Leitkultur weniger um das Wort zu streiten und sich mehr Gedanken um die Sache zu machen. Er nennt vier notwendige Bedingungen für das Zusammenleben. Weiterlesen

WARUM AMERIKA ?

Heike Schichtel ist 2001 in die USA ausgewandert und berichtet von ihren Erfahrungen und der Stimmung ein Jahr nach der Trump-Wahl. Weiterlesen

KIRCHENSPALTUNG ALS ÄRGERNIS

Norbert Lammert plädiert zum Reformationsjubiläum dafür, die Überwindung der Kirchenspaltung nicht den Kirchenleitungen zu überlassen. Weiterlesen

REFORMATION UND POLITIK

Christian Meißner unterstreicht, dass evangelische Ethik niemals eine starre Prinzipien- oder reine Gesinnungsethik ist, sondern stets konkrete (unvollkommene und fehlbare) Verantwortungsethik. Weiterlesen

REFORMATIONSJUBILÄUM MIT UNTERTON

Ulrich Ruh plädiert für Ehrlichkeit in der Ökumene, bei der sich bei Urteilen über die Schwesterkirche generell ein vorschnelle und kenntnisarme Verdikte verbieten. Weiterlesen