Archiv der Kategorie: Politik

Kurzmitteilung

Der ehemalige Generalsekretär der CDU und langjährige Bundestagsabgeordnete Ruprecht Polenz äußert sich im Interview mit T-Online ausführlich zur Lage von CDU und CSU.

RELIGION UND SÄKULARE GESELLSCHAFT

Norbert Lammert beschreibt, warum auch die Moderne  auf Religion angewiesen ist. Weiterlesen

DEUTSCHLAND IM UN-SICHERHEITSRAT

Klaus Prömpers sieht die Vereinten Nationen vor neuen Herausforderungen des Nationalismus und des Rechts- und Linkspopulismus und beschreibt die besondere Verantwortung Deutschland als neues Mitglied im Sicherheitsrat. Weiterlesen

WIDER DIE BANALISIERUNG DES KREUZES

Klaus Mertes SJ warnt angesichts der  Debatte um Kreuze im Eingangsbereich bayerischer Dienstgebäude davor, das Kreuz als Symbol kultureller Identität oder nur allgemeines religiöses Symbol zu banalisieren. Weiterlesen

ARTENSTERBEN – IM TOTEN WINKEL VON WISSENSCHAFT UND POLITIK

Helmut Stahl plädiert nachdrücklich für mehr Achtsamkeit vor der Vielfalt der Natur, die kein Supermarkt ist, aus dem wir uns nach Belieben bedienen können,  sondern Demut erfordert, um unseren Nachkommen das Überleben zu sichern. Weiterlesen

SOZIALE GERECHTIGKEIT UND KATHOLISCHE SOZIALLEHRE

Lars Schäfers und Gabriel Rolfes sehen Gerechtigkeit eng verknüpft  mit den Grundprinzipien der Subsidiarität und So­lidarität, die dem Fundament der Personalität gründen. Weiterlesen

ZUR KRISE DES DEUTSCHEN FÖDERALISMUS

Bernhard Vogel sieht Deutschland auf dem weg zum Zentralstaat und kritisiert, dass sich die lebende Verfassung zunehmend weiter von der geschriebenen Verfassung entfernt. Weiterlesen

WAS BRAUCHT DIE DEMOKRATIE ?

Hubert Wissing plädiert für das Ringen um Kompromisse, um die aus Sicht der eigenen Partei zweit- oder drittbeste Lösung, wenn es Gegenwind in den eigenen Reihen gibt und auf der anderen Seite unter demselben Druck nach einem Weg zueinander gesucht wird. Weiterlesen