SANKT MCKINSEY UND DIE „KLEINE HERDE“

Michael Mertes und Barbara Rembser-Mertes warnen die kath. Kirche davor, lebendige Gemeinden durch seelenlose Verwaltungseinheiten zu ersetzen und von ihren lebensweltlichen Bezügen zu lösen. Deshalb müsse der spirituellen Kraft katholischer Laien mehr Raum gegeben werden. Weiterlesen

Kurzmitteilung

Der ehemalige Generalsekretär der CDU und langjährige Bundestagsabgeordnete Ruprecht Polenz äußert sich im Interview mit T-Online ausführlich zur Lage von CDU und CSU. Weiterlesen

VERBRAUCHERSCHUTZ ALS ZUKUNFTSAUFGABE

Volker Kregel plädiert beim Verbraucherschutz für prinzipienorientiertes Handeln statt nur anlassbezogener Reaktion. Weiterlesen

RELIGION UND SÄKULARE GESELLSCHAFT

Norbert Lammert beschreibt, warum auch die Moderne  auf Religion angewiesen ist. Weiterlesen

GEDANKEN ZUM „HISTORISCHEN“ TRUMP/KIM-GIPFEL

Ruprecht Polenz kritisiert die Ergebnisse des Treffen zwischen dem US-Präsidenten  und dem nordkoreanischen Diktator  als unverbindlich und sieht darin einen Erfolg für das Regime in Pjönjang. Weiterlesen

PRIESTERSEIN HEUTE

Stefan Jürgens hält aus seiner Erfahrung als katholischer Priester angesichts des Priestermangels das Zölibat für schädlich, sieht eine Spaltung zwischen Bischöfen und Gemeinden und kritisiert die oft floskelhafte kirchliche Sprache. Weiterlesen

DEUTSCHLAND IM UN-SICHERHEITSRAT

Klaus Prömpers sieht die Vereinten Nationen vor neuen Herausforderungen des Nationalismus und des Rechts- und Linkspopulismus und beschreibt die besondere Verantwortung Deutschland als neues Mitglied im Sicherheitsrat. Weiterlesen

CHRISTLICHES MENSCHENBILD

Stephan Eisel beschreibt das christliche Menschenbild, das für die „C“-Parteien grundlegende Orientierung des politischen Handelns ist bzw. sein sollte.

Weiterlesen