„FÜR EINE CDU, DIE NICHT BELIEBIG IST“

Stephan Eisel kommentiert die Wahl von Annegret Kramp-Karrenbauer zur Bundesvorsitzenden der CDU. Weiterlesen

ZEIT UND VERANTWORTUNG

Hans Maier beschreibt den Einfluß des Christentums auf das moderne Verfassungsverständnis, das dem Gestus der Allwissenheit und einem Auserwähltheitswahn entgegensteht. Weiterlesen

LOSLASSEN – DIE ALTERNATIVLOSIGKEIT DES ALTERS

Geert Müller-Gerbes hält es für klug sich mit dem Alter zu arrangieren, wenn man nicht still oder laut vor sich hinleiden will. Weiterlesen

Kurzmitteilung

In einer aufrüttelnden Rede hat P. Klaus Mertes SJ am 23. November 2018 bei der Vollversammlung des Zentralkomitees der Deutschen Katholiken (ZdK) die Aufarbeitung von sexuellem Missbrauch in der Kirche auf den Prüfstand gestellt. Wir dokumentieren die Rede und die Studie „Sexueller Missbrauch an Minderjährigen durch katholische Priester, Diakone und männliche Ordensangehörige im Bereich der Deutschen Bischofskonferenz“ (MGH-Studie). Weiterlesen

Kurzmitteilung

Am 10./11. Dezember soll bei einer Konferenz in Marokko der „Globalen Pakt für eine sichere, geordnete und reguläre Migration“ der Vereinten Nationen verabschiedet werden. Wir dokumentieren den vollständigen Text des Dokuments. Weiterlesen

WELTDIENST MACHT ZUKUNFTSFÄHIG

Claudia Lücking-Michel und Susanne Brenner-Büker beschreiben den Mehrwert des personellenAustauschs in der Entwicklungszusammenarbeit Weiterlesen

WAS IST CHRISTDEMOKRATISCH ?

Stephan Eisel beschreibt inhaltliche Anforderungen für den Vorsitz der Christlich Demokratischen Union Deutschlands (CDU). Weiterlesen

INTEGRATION IST DAS GEBOT DER STUNDE

Annette Widmann-Mauz sieht im christlichen Menschenbild eine wichtige Antriebskraft für  verstärkte Anstrengungen bei der Integration. Weiterlesen