VERNUNFT UND GLAUBE

Volker Ladenthin beschreibt die Grenzen der Vernunft sich selbst zu begründen. Weiterlesen

FÜR EIN ANLASSBEZOGENES BURKA-VERBOT

Stephan Eisel plädiert bei der Debatte um die Vollverschleierung im Spannungsverhältnis zwischen Religionsfreiheit und Integrationsnotwendigkeit für differenzierte Lösungen. Weiterlesen

Kurzmitteilung

Die vor einem Jahr angesichts der sich zuspitzenden Flüchtlingsfrage auf kreuz-und-quer.de veröffentlichten Beiträge haben nichts von ihrer Aktualität verloren. Hier können Sie die Artikel nachlesen. Weiterlesen

Kurzmitteilung

Die katholische US-Bischofskonferenz hat jetzt ein Schreiben zur amerikanischen Präsidentschaftswahl veröffentlicht. Es enthält keine konkrete Wahlempfehlung für Hillary Clinton oder Donald Trump , sondern empfiehlt aber über die Parteigrenzen hinaus den Blick auf die „moralische und ethische Dimension der Politik” und das Gemeinwohl. Weiterlesen

BRASILIEN ALS PERPETUUM IMMOBILE

Jan Woischnik und Alexandra Steinmeyer beschreiben Brasilien als Land in der Krise und wie Olympia dies dem internationalen Publikum offenbart. Weiterlesen

Kurzmitteilung

Zum  Weltjugendtag 2016 in Krakau finden Sie hier die bisher auf  kreuz-und-quer.de veröffentlichten Beiträge zur Zukunft der Kirche. Weiterlesen

DIE PLEBISZITFALLE

Stephan Eisel weist anlässlich des britischen Referendums zum EU-Austritt daraufhin, dass plebiszitäre Verfahren höchst problematisch sind und die repräsentative Demokratie deutlich überlegen ist. Weiterlesen

Kurzmitteilung

In einer pdf-Datei haben wir alle Beiträge zusammengefasst, die von April – Juni 2016 auf kreuz-und-quer.de erschienen sind. Die Autoren sind. Dieter Althaus, Rainer Bölling, Alois Glück, Andreas Heller, Andreas Hillgruber, Stephan Kramer, Fritz Kronenberg, Hermann Kues, Susanne Kränzle, Norbert Lammert, Klaus Mertes, Hildigund Neubert, Ulrich Ruh, Detfried Scherer, Tina Stahlschmidt, Thomas Sternberg, Peter Straube, Bernhard Vogel und Matthias Zimmer

Weiterlesen