Schlagwort-Archive: katholisch

DER SYNODALE WEG ALS ERNEUERUNG IM MASCHINENRAUM

Marc Frings plädiert dafür Synodalität als Methode, die in der katholischen Kirche gerade gemeinschaftlich gelernt und praktiziert wird, in einen dauerhaften Zustand zu überführen. Weiterlesen

ENZYKLIKA MIT GROSSEM ANSPRUCH

Ulrich Ruh setzt sich mit der Enzyklika „Fratelli Tutti“auseinander,  die Papst Franziskus im Oktober 2020 veröffentlichte, und sieht darin die neue Variante einer Sozialenzyklika. Weiterlesen

RELIGIÖS MUSIKALISCH? EIN NEUER „ALTER“ WEG FÜR DIE KIRCHEN?

Michael Borchard warnt die Kirchen davor, Fatalismus zu zelebrieren, sich auf sich selbst zurückzuziehen und den Anspruch aufzugeben, Herzen und  Köpfe gleichermaßen zu erreichen.

Weiterlesen

Kurzmitteilung

Papst Franziskus hat am 4. Oktober 2020 im Vatikan seine Enzyklika „Fratelli tutti“ – Über die Geschwisterlichkeit und die soziale Freundschaft veröffentlicht. Zentrale Aussage des Papstes ist der Wunsch, einen Planeten zu haben, der allen Menschen Land, Heimat und Arbeit biete.

SYNODALE KIRCHENVERFASSUNG – HIER UND HEUTE !

Friedrich Kronenberg unterstreicht, dass es angesichts der vielfältigen Skandale, verursacht durch sexuellen, finanziellen, psychischen und spirituellen Machtmissbrauch in der katholischen Kirche  keine überzeugenden Gründe gegen den Synodalen Weg, gegen eine Synode nach Würzburger Vorbild oder gegen ein neues Konzil geben kann. Alles was notwendig ist, um zu einer synodalen Kirchenverfassung zu kommen, sollte angestrebt werden. Weiterlesen

Kurzmitteilung

Vor „Starrheit“ warnte Papst Franziskus in seiner Weihnachtsansprache an die Kurie 2019: „Sich auf die Erinnerung berufen heißt nicht, sich an der Selbstbewahrung festzuklammern, sondern auf das Leben und die Lebendigkeit eines Weges in ständiger Entwicklung hinzuweisen. Die Erinnerung ist … Weiterlesen

VOM UMGANG MIT WUNDERN

Hans Maier erörtert wie in der katholische Kirche untersucht und beglaubigt werden. Weiterlesen

Kurzmitteilung

Die Katholische Kirche in Deutschland will im Frühjahr 2020 einen Reformdialog starten. Dazu haben sich die Deutsche Bischofskonferenz und das Zentralkomitee auf einen „Synodalen Weg“ geeinigt. Es geht dabei  um die Themen „Macht und Gewaltenteilung in der Kirche – Gemeinsame … Weiterlesen