Schlagwort-Archive: CDU

Kurzmitteilung

Der ehemalige Generalsekretär der CDU und langjährige Bundestagsabgeordnete Ruprecht Polenz äußert sich im Interview mit T-Online ausführlich zur Lage von CDU und CSU.

WORAUF KOMMT ES FÜR DIE CDU AN ?

Ludger Gruber empfiehlt der CDU stärker Räume der echten politi­schen De­batte anzubieten, in denen nicht das Machbare das Denkbare be­stimmt, sondern umgekehrt das Denkbare den politischen Prozess befruchtet. Weiterlesen

SOZIALE GERECHTIGKEIT UND KATHOLISCHE SOZIALLEHRE

Lars Schäfers und Gabriel Rolfes sehen Gerechtigkeit eng verknüpft  mit den Grundprinzipien der Subsidiarität und So­lidarität, die dem Fundament der Personalität gründen. Weiterlesen

Kurzmitteilung

Stephan Eisel, ehemalige Bundestagsabgeordnete  und kreuz.-und-quer.de-Chefredakteur, analysiert i einem Beitrag für den Internet-Blog ohfamoos.com  die politische Lage in Deutschland nach der Bundestagswahl 2017 und fordert Verantwortungsarbeit statt Farbenspiele.

DIE UNION UND DAS „C“

Thomas Rachel sieht im „C“  das entscheidende Identitätsmerkmal der Union und rät CDU und CSU, dieses Profil auch in Zukunft zu pflegen. Weiterlesen

JAMAIKA ALS CHANCE BEGREIFEN

Stephan Eisel analysiert das Ergebnis der Bundestagswahl 2017 und sieht für die Union in einem Bündnis mit FDP und Grünen die Chance, ihren politischen Gestaltungsanspruch zu schärfen. Weiterlesen

WAS POLITIKER SO ANRICHTEN

Elke Tonscheidt, die Peter Hintze in zwei Wahlkämpfen als Sprecherin begleitete, findet es billig über „den“ Wahlkampf herzuziehen. Alle, die ihn noch nie machen mussten, sollten erst mal in die Lage kommen, um ihn wirklich zu beurteilen. Hier ihre Beobachtungen in 2017.

Weiterlesen

VOLKSPARTEIEN IM WANDEL

Wolfgang Jäger sieht Volksparteien immer stärker in der Pflicht, ein eigenes Profil zu erarbeiten, weil  sie sich immer weniger auf eine  sozialstrukturell geprägte Stammwählerschaft verlassen können. Weiterlesen