Schlagwort-Archive: Globalisierung

ISLAMISMUS IM INTERNET

Behnam T. Said beschreibt wie sich Islamisten und  Jihadisten die Möglichkeiten des Internets zunutze machen. Weiterlesen

PERSPEKTIVEN DER ENTWICKLUNGSPOLITISCHEN ZUSAMMENARBEIT

Primin Spiegel beschreibt Entwicklungspolitik als Ge­staltung einer Idee von „Weltgemeinwohl“, die allen Menschen ein menschen­würdiges Leben ermöglicht, und fordert politische Rahmenbedingungen, die klare menschenrechtliche Vorgaben für das Handeln von Wirtschaft und Finanzen setzen.  Weiterlesen

POPULISM AND FOREIGN POLICY

Frank Lavin – an führender Stelle Mitarbeiter der republikanischen Präsidenten Ronald Reagan, George W. Bush und George H.W. Bush – kritisiert die Außenpolitik von Donald Trump. Weiterlesen

WARUM MENSCHENRECHTE ÜBERALL GELTEN SOLLTEN

Matthias Zimmer betont die Universalität der Men­schenrechte, über deren Verletzung man nicht geflissentlich hinwegsehen kann, wenn es ins eigene interessenpolitische oder außenpolitische Kalkül passt.  Weiterlesen

GLOBALE GESUNDHEITSPOLITIK

Hermann Gröhe unterstreicht die Bedeutung einer globalen Gesundheitspolitik auch für die eigene Bevölkerung und beschreibt „Global Health“ als wichtigen Schwerpunkt im Rahmen der deutschen G20-Präsidentschaft. In dieser Woche findet dazu unter seinem Vorsitz die internationale Konferenz der Gesundheitsminister in Berlin statt. Weiterlesen

ERDOGANS ABSCHIED VON EUROPA

Stephan Eisel beschreibt den trotz massiver Grundrechtseinschränkungen knappen Ausgang des türkischen Verfassungsreferendums und fordert Konsequenzen im Verhältnis EU-Türkei. Weiterlesen

ENERGIEPOLITISCHE HERAUSFORDERUNGEN

Michael Sabel plädiert dafür, die Energiewende nicht auf eine Stromwende begrenzt wird und unterstreicht die globale Dimension der Herausforderung.

Weiterlesen

Die ROLLE DER RELIGIONEN IN DER WELT

Volker Kauder unterstreicht die Bedeutung von Religionen in der Welt und sieht im  Glauben der Menschen vielmehr das Potential, bei der Lösung von Problemen helfen als sie zu verursachen. Weiterlesen