EIN WEG ZUR EINHEIT DER KIRCHEN

Friedrich Kronenberg plädiert für konkrete kirchenverbindende Zusammenarbeit als gemeinsames christliches Zeugnis und Weg zur Einheit der Kirchen „EIN WEG ZUR EINHEIT DER KIRCHEN“ weiterlesen

KIRCHE UND STAAT AUS DER PERSPEKTIVE EVANG. FREIKIRCHEN

Pastor Peter Jörgensen plädiert aus Sicht der evangelischen Freikirchen  dafür, Bevorzugungen einzelner Glaubensgemeinschaften abzubauen und zu Gunsten einer Gleichbehandlung der diversen Religionsgesellschaften umzugestalten. Dabei solle auch das Interesse derer beachtet werden, die in Freiheit von Religion leben wollen. „KIRCHE UND STAAT AUS DER PERSPEKTIVE EVANG. FREIKIRCHEN“ weiterlesen

Weniger Absolutismus mit Papst Franziskus ?

kreuz-und-quer- Autor Rudolf Lill hofft als Kirchenhistoriker im Interview mit dem Bonner General-Anzeiger, dass mit dem neuen Papst mehr Offenheit und weniger Absolutismus in der Kirche einkehrt.

„Weniger Absolutismus mit Papst Franziskus ?“ weiterlesen

AFGHANISTAN UND CHRISTLICHE VERANTWORTUNG

Christian Schmidt MdB wendet sich gegen die Ausgrenzung deutscher Soldaten, die mit ihrem Einsatz in Afganistan ein hohes persönliches Risiko tragen.

„AFGHANISTAN UND CHRISTLICHE VERANTWORTUNG“ weiterlesen