Schlagwort-Archive: Islam

CHRISTEN, JUDEN, ABENDLAND

Ulrich Ruh warnt davor,  mit der Berufung auf das  „jü­disch- christlichen Erbe“ die Brüche in der gemeinsamen Geschichte zu verdrängen und sich einer sorgsam abwägende Beschäftigung mit dem Islam zu entziehen. Weiterlesen

ISLAM IM SÄKULAREN STAAT

Ruprecht Polenz wendet sich gegen einen Generalverdacht gegenüber Muslimen und plädiert für die Bewertung des konkreten Verhaltens. Weiterlesen

PAKISTANS UMGANG MIT RELIGIÖSEM TERRORISMUS

Ronny Heine analysiert die komplexe Gefahr des religiösen Terrorismus in Pakistan. Weiterlesen

Kurzmitteilung

Der Deutsche Juristentag 2014 hat eine Reihe von Empfehlungen ausgesprochen, die den Themenbereich „Religion im Strafrecht“ betreffen. Eine Mehrheit sprach sich dabei gegen die Abschaffung des „Blasphemie-Paragraphen“, für die Zulässigkeit von Beschneidungen und gegen  „fremdkulturell“  begründete Strafminderungen  aus. Die meisten Beschlüsse … Weiterlesen

CHRISTDEMOKRATIN MUSLMISCHEN GLAUBENS

Cemile Giousouf kandidiert als erste Muslimin für die CDU zum Deutschen Bundestag und erklärt, warum sie darin keinen Widerspruch sieht. Weiterlesen

RELIGION IN ISRAEL UND DEM NAHEN OSTEN

Michael Mertes sieht eine wachsende Bedeutung der Religion im Nahen Osten und hält Christen und Muslime für einander weniger fremd als ihre Selbstbilder suggerieren. Weiterlesen

WARUM CHRISTDEMOKRAT ?

Younes Quaqasse ist Student und wurde 2012 als marrokanisch-stämmiger Moslem in den Bundesvorstand der CDU gewählt. Weiterlesen

ÜBER CHRISTENVERFOLGUNG NICHT SCHWEIGEN

Volker Kauder MdB setzt das Thema Religionsfreiheit und Christenverfolgung immer wieder auf die politische Tagesordnung. Weiterlesen