Archiv der Kategorie: Internationales

STEUERGERECHTIGKEIT UND ARMUT

Jörg Alt SJ sieht in Steuergerechtigkeit ist eine der Möglichkeiten, mit denen Europa den Migrationsdruck aus Afrika senken kann.  Weiterlesen

ISLAMISMUS IM INTERNET

Behnam T. Said beschreibt wie sich Islamisten und  Jihadisten die Möglichkeiten des Internets zunutze machen. Weiterlesen

PERSPEKTIVEN DER ENTWICKLUNGSPOLITISCHEN ZUSAMMENARBEIT

Primin Spiegel beschreibt Entwicklungspolitik als Ge­staltung einer Idee von „Weltgemeinwohl“, die allen Menschen ein menschen­würdiges Leben ermöglicht, und fordert politische Rahmenbedingungen, die klare menschenrechtliche Vorgaben für das Handeln von Wirtschaft und Finanzen setzen.  Weiterlesen

POPULISM AND FOREIGN POLICY

Frank Lavin – an führender Stelle Mitarbeiter der republikanischen Präsidenten Ronald Reagan, George W. Bush und George H.W. Bush – kritisiert die Außenpolitik von Donald Trump. Weiterlesen

WARUM AMERIKA ?

Heike Schichtel ist 2001 in die USA ausgewandert und berichtet von ihren Erfahrungen und der Stimmung ein Jahr nach der Trump-Wahl. Weiterlesen

WARUM MENSCHENRECHTE ÜBERALL GELTEN SOLLTEN

Matthias Zimmer betont die Universalität der Men­schenrechte, über deren Verletzung man nicht geflissentlich hinwegsehen kann, wenn es ins eigene interessenpolitische oder außenpolitische Kalkül passt.  Weiterlesen

EUROPA UND DIE TÜRKEI NACH DEM REFERENDUM

Gülistan Gürbey plädiert im Verhältnis der EU zur Türkei für durch eine konsequent Konditionalität zwischen demokratischen Fortschritten und wirtschaftlich-finanziellen Anreizen. Weiterlesen

Kurzmitteilung

Zum Tode von Helmut Kohl (3. April 1930 – 16. Juni 2017) dokumentieren wir die Nachrufe von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, Bundeskanzlerin Angela Merkel, Bundestagspräsident Norbert Lammert und EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker.