Kurzmitteilung

Wirtschaft im Diskurs

Wie soll verantwortungsvolle wirtschafts- und Finanzpolitik gestaltet werden. Hier finden Sie eine Übersicht der Artikel auf kreuz-und-quer.de zu diesem Thema.

ACHT BAUSTELLEN EINER GLOBALEN WIRTSCHAFTS- UND FINANZPOLITIK

Stefan Riepe arbeitet im Bundesministerium der Finanzen in Berlin. Er wünscht sich eine stärkere internationale Verständigung über die grundsätzlichen Ziele des globalen Wirtschaftens und mehr Kooperationsbereitschaft der Staaten. Der Artikel gibt seine persönliche Auffassung wieder.

IST DAS EHEGATTENSPLITTING OBSOLET ?

Bettina Wiesmann plädiert für das Ehegattensplittung, weil der freiheitliche Staat Bindung braucht und es die Wahlfreiheit für Familien stärkt.

DIE RENTE VON MORGEN – NUR EIN FROMMER WUNSCH
Lisi Maier fordert als Vorsitzende des Bundes der deutschen katholischen Jugend (BDKJ) Solidarität zwischen Jung und Alt, aber auch zwischen Arm und Reich.

PRINZIPIENORIENTIERTES VERHALTEN UND SPIRITUELLES KAPITAL
André Habisch sieht eine inspirierende Kraft im gemeinsamen Ringen von Christen und Muslimen in der Moderne.

EIN WEG ZUR EINHEIT DER KIRCHEN
Friedrich Kronenberg plädiert für konkrete kirchenverbindende Zusammenarbeit als gemeinsames christliches Zeugnis und Weg zur Einheit der Kirchen.

PARTEIEN OHNE VERMITTLUNGSMONOPOL
Jürgen Rüttgers sieht im Primat der Politik überall und über alles einen  Pyrrhussieg der Parteien und fordert eine Neupositionierung.

ALTERSICHERUNG AUS CHRISTLICHER VERANTWORTUNG
Thomas Bareiß MdB begründet den Generationenvertrag aus dem christlichen Menschenbild.

HAUSHALTSKONSOLIDIERUNG UND GENERATIONENGERECHTIGKEIT
Marco Wanderwitz MdB plädiert für eine nachhaltige Schuldenreduktion im Interesse unserer Kinder.

Ihr Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s