Schlagwort-Archive: Ökumene

IN VERSCHIEDENHEIT DIE EIGENE IDENTITÄT BEWAHREN

Wilfried Schumacher plädiert dafür, dass die christlichen Kirchen nicht nebeneinander leben, sondern eine Ökumene des Miteinander praktizieren. Weiterlesen

EVANGELISCH ODER PROTESTANTISCH

Wibke Janssen fragt nach der konfessionellen Identität  und geht den Begriffen „evangelisch“ und „protestantisch“ auf den Grund. Weiterlesen

ÖFFNET DIE GOTTESHÄUSER FÜR FLÜCHTLINGE

Thomas Schwarz erwartet von den Kirchen mehr konkrete Taten in der Flüchtlingspolitik und fordert eine kongruente Antwort auf diese humanitäre Herausforderung. Weiterlesen

STANDORTFAKTOR SCHULE

 Donate Kluxen-Pyta fordert aus Sicht der Wirtschaft von der Schule eine anschlussfähige Grundbildung und Ausbildungsreife am Ende der Schulzeit. Weiterlesen

REFORMATIONSJUBILÄUM UND ÖKUMENE

Marot Käßmann sieht im Reformationsjubiläum  die Chance auf eine Feier, die das Gemeinsame aller Christen wahrnimmt und dankbar ist für die Schritte der versöhnung, die so unübersehbar sind. Weiterlesen

DIE MÄCHTIGE KRAFT IN DEN SCHWACHEN

Pfarrer Gerald Hagmann setzt sich zum Osterfest mit dem Leiden Jesu und der Auferstehung auseinander. Weiterlesen

RELIGION UND DIALOG

Norbert Lammert MdB plädiert für den Dialog zwischen religiösen Menschen ohne Dramatisierung und Banalisierung. Weiterlesen

ÖKUMENE DER MÄRTYRER

Klaus Mertes SJ erinnert an die explizite ökumenische Einheit der katholischen und protestantischen Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus und fragt nach der Bedeutung für uns heute. Weiterlesen